Artists

Artists

Wucan

, , , , , ,


Yes, Wucan! Wie aus dem Nichts begann 2014 der steile Aufstieg der Dresdner Heavy Retro Rock Band WUCAN. Trotz ihrer noch kurzen Geschichte kann die
junge Band bereits auf beachtliche Erfolge zurückblicken.

Die Band schafft es trotz der nicht zu überhörenden Einflüsse von Bands wie Jethro Tull, Renft, Lucifer’s Friend, Birth Controlund Krautrock im Allgemeinen, immer ihren eigenen Stil zu wahren. WUCAN präsentieren abwechslungsreiche Hymnen, die von jamigen Passagen bis hin zu metallischen Gitarren-Riffs mit Querflöte gedoppelt die komplette Palette von 70s Folk Rock bis hin zu klassischem Hard Rock nutzen. Der Fixpunkt ist immer wieder die charakteristische, energisch bis emotionale Stimme von Francis Tobolsky. Die charismatische Sängerin fängt und fesselt ihre Zuhörerschaft geschickt mit Stimme und eingängigen Querflöten-Melodien.

Abgerundet wird dieses gelungene Erstlingswerk mit der augenfälligen Verpackung. Das Artwork zu “Sow The Wind“ wurde von einer Grafik des Künstlers Rufus Segar inspiriert, der vor allem durch seine Arbeit für anarchistische Zeitschriften in den siebziger Jahren bekannt ist. Aufgeteilt in einen sehenden und einen schreienden Kopf in stilistischer Darstellung fangen Cover und Backcover perfekt die Grundstimmung des Albums ein. Der Sturm, der mit „Sow The Wind“ gesät wird, faucht dem Betrachter bildlich schon vor dem Abspielen des Albums entgegen.

LINKS:
Wordpress Facebook youtube